Stellenangebot


(24.01.2023) Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen engagierten und motivierten Qualitätsprüfer (m/w/d)
für Zerspanungsteile:

 

Qualitätsprüfer (m/w/d) für Zerspanungsteile

 

Ihre Aufgaben

  • Fertigungsbegleitende Produktprüfung durch Vermessung und optische Bewertung von Dreh- und
    Frästeilen aus Metall und Kunststoffen unter Auswahl und Anwendung adäquater Messtechniken
  • Erstellen und Auswertung von Prüfdokumentationen
  • Erteilung von Fertigungsfreigaben bei Neuteilen
  • Mitwirkung bei der Optimierung von Prozessen

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung, z.B. Zerspanungsmechaniker, o.ä.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Qualitätssicherung eines mittelständischen Produktionsunternehmens
    sowie in der Metallbearbeitung wären von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit Mess- und Prüfmitteln sowie technischen Zeichnungen
  • Kenntnisse über Metalle insbesondere der Oberflächenbehandlung und deren Qualitätsmerkmale sind von Vorteil
  • Selbstständige, zuverlässige und korrekte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen
  • EDV-Anwenderkenntnisse (Microsoft Word und Excel)
  • Bereitschaft zur flexiblen (zeitversetzten) Arbeitszeit, bei Bedarf auch zur 2-Schichtarbeit 

 

Wir bieten

  • Ein zukunftssicheres Unternehmen mit guter Work-Life-Balance
  • Einen sicheren, langfristigen Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgaben
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Tätigkeitsbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeit in einem familiären Umfeld mit kurzen Kommunikationswegen
  • Familienfreundliches Arbeiten: Schließtage zwischen Weihnachten und Neujahr; diverse Brückentage
  • Kostenfreie Parkplätze direkt am Firmenstandort
  • Finanzielle Vorteile, z. B. (Tank-)Gutschein, Kindergarten-Zuschuss
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Mobile Vorteile, z. B: Dienstfahrrad (Leasing) 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Lohnvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins an:
m.wehrmann@kvr-radeburg.de

 

Ihre Fragen beantwortet Ihnen Frau Manuela Wehrmann gerne unter der Telefonnummer: 035208 / 340-270.

 

Kontakt:

Kunststoff- und Verfahrenstechnik Radeburg GmbH

Bärwalder Straße 38

01471 Radeburg

Tel.: 035208 340-270

E-Mail: E-Mail schreiben