Wir über uns


Die Kunststoff- und Verfahrenstechnik Radeburg GmbH (kurz: KVR) ist ein mittelständisches Produktionsunternehmen mit Sitz in Radeburg, verkehrsgünstig gelegen nahe der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Wir bieten ein breites Spektrum modernster Fertigungstechnologien verbunden mit dem langjährigen Know How unserer erfahrenen Mitarbeiter in den Bereichen:

  • Kunststoffverarbeitung (Extrusion, Spritzguss)
  • CNC-Zerspanung von Metallen
  • Montage pneumatischer und elektropneumatischer Baugruppen und Geräte
  • Werkzeug- und Formenbau

Auf über 12.000 m² Produktionsfläche, verteilt auf mehrere Gebäude, fertigen wir mit Hilfe hochmoderner Anlagen und Maschinen. In den letzten 15 Jahren wurden etwa 20 Mio. Euro investiert. Die Grundstücksfläche von 25.000 m² bietet uns die räumlichen Möglichkeiten für weiteres Wachstum.



Abgestimmt auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden bieten wir ein komplettes Leistungspaket:

  • Entwicklungs- und Konstruktionsleistungen
  • Prototypen- und Musterbau sowie Hinführung zur Serienreife
  • Bau von Montage- und Prüfvorrichtungen
  • Beschaffung von Material und Zukaufteilen
  • Fertigung von Einzelteilen zur innerbetrieblichen Weiterverarbeitung
  • Serienfertigung

Die Vielfalt der bei uns im Haus verfügbaren Fertigungsmöglichkeiten und die damit erreichbare Fertigungstiefe stellt ein wertvolles Alleinstellungsmerkmal gegenüber Mitbewerbern dar und wird von vielen Kunden sehr geschätzt. Unser durchdachtes und täglich gelebtes Qualitätsmanagement in Verbindung mit moderner Mess- und Prüftechnik rundet unser Profil ab.

 

Kunden der KVR sind renommierte Unternehmen aus Hightech-Branchen wie Medizin- und Dentaltechnik, Analysentechnik, Automatisierungstechnik, Maschinenbau, Baubranche und Möbelindustrie.